3. Bremer Racketlon Turnier

Disziplinen

Racketlon Einzel Herren A, B, C, Damen (siehe Einstufungshilfe)
Doppel/Mixed je nach Anzahl der Meldungen (siehe sonstiges)

Spielmodus

Jeder Spieler hat zwei garantierte Spiele, je nach Teilnehmerzahl können es bis zu vier Spiele werden. Je nach Zahl der Teilnehmer pro Feld wird eine entsprechende Aufteilung vorgenommen. Es kann nach dem K.-o.-System gespielt werden in dem alle Plätze ausgespielt werden oder um Rundenturniere mit 3-5 Spielern, wo jeder gegen jeden spielen wird. Es gelten die offiziellen Racketlon Regeln.

Bälle
Werden für alle Sportarten gestellt:

Tischtennis: Butterfly THREE-STAR G40+
Badminton: Oliver Naturfederbälle APEX 100/76
Squash: Oliver SQ Ball Pro 90 DyD
Tennis: Oliver

Schiedsrichter
Alle Spieler können von der Turnierleitung eingesetzt werden.

Schläger
Leihschläger können gegen eine Gebühr von 3,00 Euro zur Verfügung gestellt werden.

Spielbeginn/-ende
11:00 - 18:00 Uhr - Racketlon Einzel

Startgebühr
25,00 Euro - Racketlon Einzel (Frühbucher Bonus bei fester Anmeldung bis 30.09.2019 und Überweisung)
30,00 Euro - Racketlon Einzel (Spätbucher)
10,00 Euro - Racketlon Doppel/Mixed (pro Spieler)

Anmeldungen
Hier online unter: https://sportduell.com/turniere

Teilnehmerzahl
Minimal 12 Teilnehmer/innen. Bei weniger als 12 Teilnehmern kann das Turnier abgesagt werden.

Anmeldeschluss/Startgeld
Der Meldeschluss ist der 08.10.2019.

Bis Meldeschluss kann sich jeder Teilnehmer kostenlos vom Turnier abmelden!

Nachmeldungen sind mit Zustimmung der Spielleitung bis zum Start der ersten Spiels zulässig. Das Startgeld wird mit Meldeschluss fällig. Bei Absagen nach Meldeschluss bzw. Nicht-Antreten besteht die Verpflichtung zur Zahlung des Startgeldes. Ist das Startgeld vor Beginn des nächsten Wettspiels nicht entrichtet, ist der Spieler solange für Wettspiele gesperrt, bis die Zahlung erfolgt ist.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 0 x