Anne Clark // Hamburg

๐Ÿ‘‰Tickets: https://kj.de/Cu

Anne Clark
โ€บ2020 Visionsโ€น Tour

18.11.20 Hamburg โ€“ Laeiszhalle Hamburg

๐—ก๐—ฒ๐˜„ ๐—ช๐—ฎ๐˜ƒ๐—ฒ-๐—ฃ๐—ถ๐—ผ๐—ป๐—ถ๐—ฒ๐—ฟ๐—ถ๐—ป ๐—ณ๐—ฒ๐—ถ๐—ฒ๐—ฟ๐˜ ๐Ÿฐ๐Ÿฌ-๐—ท๐—ฎฬˆ๐—ต๐—ฟ๐—ถ๐—ด๐—ฒ๐˜€ ๐—•๐˜‚ฬˆ๐—ต๐—ป๐—ฒ๐—ป๐—ท๐˜‚๐—ฏ๐—ถ๐—น๐—ฎฬˆ๐˜‚๐—บ
๐——๐—ถ๐—ฒ ๐—ถ๐—ฟ๐—ถ๐˜€๐—ฐ๐—ต-๐—ฏ๐—ฟ๐—ถ๐˜๐—ถ๐˜€๐—ฐ๐—ต๐—ฒ ๐—ฃ๐—ผ๐—ฒ๐˜๐—ถ๐—ป ๐—ฏ๐—ฟ๐—ถ๐—ป๐—ด๐˜ ๐—ฑ๐—ถ๐—ฒ ๐—ด๐—ฟ๐—ผฬˆ๐˜€๐˜€๐˜๐—ฒ๐—ป ๐—›๐—ถ๐˜๐˜€ ๐—ฎ๐˜‚๐˜€ ๐˜ƒ๐—ถ๐—ฒ๐—ฟ ๐—๐—ฎ๐—ต๐—ฟ๐˜‡๐—ฒ๐—ต๐—ป๐˜๐—ฒ๐—ป ๐—ฎ๐—บ ๐Ÿญ๐Ÿด. ๐—ก๐—ผ๐˜ƒ๐—ฒ๐—บ๐—ฏ๐—ฒ๐—ฟ ๐Ÿฎ๐Ÿฌ๐Ÿฎ๐Ÿฌ ๐—ถ๐—ป ๐—ฑ๐—ถ๐—ฒ ๐—Ÿ๐—ฎ๐—ฒ๐—ถ๐˜€๐˜‡๐—ต๐—ฎ๐—น๐—น๐—ฒ ๐—ป๐—ฎ๐—ฐ๐—ต ๐—›๐—ฎ๐—บ๐—ฏ๐˜‚๐—ฟ๐—ด

Die legendรคre irisch-britische Poetin Anne Clark bringt ihre โ€บ2020 Visions Tourโ€น nach Deutschland: Im Rahmen ihrer groรŸen Jubilรคumstournee blickt die Musikerin auf eine 40-jรคhrige Bรผhnenkarriere zurรผck und prรคsentiert ihre groรŸen Klassiker samt Band in einzigartigen, halbakustischen Performances โ€“ u.a. auch am 18. November 2020 in der Laeiszhalle in Hamburg.

Clark gilt nicht nur als groรŸe Poetin und Ikone der Musikgeschichte, sondern auch als Pionierin der Spoken Word-Kunst und ebnete damit heutigen Genre-Helden wie Kate Tempest den Weg. Stets darauf bedacht neue Standards in ihren Performances zu setzen, blieb Anne Clark immer auch in gewisser Weise eine Rebellin โ€“ wenn auch auf eine bescheidene Art. Eine, welche inspiriert von der aufkeimenden Post-Punkszene, bereits in den spรคten 70er-Jahren die britische New Wave- und Elektro-Szene gemeinsam mit David Harrow und John Foxx aufmischte.

Mit ihren New Wave-Klassikern โ€บSleeper in Metropolisโ€น und โ€บOur Darknessโ€น, erlangte sie groรŸen Ruhm und Erfolg. Die Kombination aus Spoken-Word und analoger Synthi-Musik machten sie zur Vorlรคuferin der Techno-Bewegung, sowie zur Inspiration einer ganzen Generation von klassischen und Crossover-Kรผnstlern.

Mit existentiellen Lyrics, handfester Poesie und akustischen Experimenten, schuf Anne Clark ein Repertoire feinster elektronischer Musik. Nicht nur sich selbst, sondern auch ihr Publikum stellte sie unermรผdlich vor neue Herausforderungen. Ihren Stil wandelte Anne Clark unentwegt, einzig ihrer Identitรคt blieb sie dabei stets treu โ€“ bis heute mit einer Virtuositรคt, die ihresgleichen sucht.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/evenโ€ฆ
Zusagen: 79 x