Billy Bragg – Hamburg, Knust

Einlass: 20:00 | Beginn: 21:00

29.09.2020: Set aus all seinen Werken
30.09.2020: Songs aus den ersten drei Alben (ausverkauft)
01.10.2020: Songs aus den nächsten drei Alben

Seit rund vier Dekaden ist Billy Bragg ein begnadeter Songwriter, eine Ikone der britischen Musikkultur und ein aufrechter Sozialist. Angefangen hat er Ende der 70er in einer Punk-Band, bevor er mit seinem ersten Soloalbum für enormes Aufsehen sorgte und auch mit seinen darauf folgenden Werken den Erfolg fortsetzte. Jetzt kommt Bragg im Herbst zurück. Das Konzept dabei ist denkbar einfach: Am ersten Abend spielt er ein Set von Songs, das seine ganze Karriere umspannt, am zweiten Abend geht er zurück in die Anfangstage und stellt die Alben „Life’s A Riot With Spy Vs Spy“, „Brewing Up With Billy Bragg“ und „Talking With The Taxman About Poetry“ ins Zentrum, um dann am dritten Abend mit den Alben vier bis sechs zu bestreiten, also „Workers Playtime“, „Don't Try This At Home“ und „William Bloke“. Billy Bragg geht zurück und erkundet seine Vergangenheit neu. Dabei sein dürfen wir bei drei Konzerten im Hamburger Knust.

Weiterlesen >> fkpscorpio.com/de/bands-archiv/billy-bragg

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 0 x