Der dritte Sektor live in der Flänzburch

Die Bezeichnung "Zirkusmusik" lassen sich die 5 Jungs des "Dritten Sektors" gerne gefallen.

Lässig vorgetragene Verliererballaden und Uptempo-Polka-Nummern mit den schräg-poetischen deutschen Texten von Sänger Holger Brettschneider werden kongenial ergänzt durch den „sibirischen Tausendsassa“ Oleg Stele an Akkordeon und Saxophon sowie Michael Langer an Querflöte und Keyboard. Drummer (und Teilzeit-Singende-Säge(!)-Spieler) André Schulze sowie Bassist Marcus Rothe sorgen dabei stets für runden, treibenden Groove und optimale Tanzbarkeit.

Die Band ist durch den Rumpelbeat-Charme ihrer von Polka bis Punkrock tanzbaren Musik schon lange vielen Norddeutschen ein Begriff. Mit eigenwilliger Instrumentierung und originellen Eigenkompositionen in vorherrschend osteuropäischem Moll-Charakter versprühen sie unwiderstehlich Balkan-Beat-Flair und russichen Derwisch-Wahnwitz.

AK: 6- 12€,zahl was du willst

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 1 x