Der Norden Singt – Das Lübecker Weihnachtssingen

Der Norden Singt – Das Lübecker Weihnachtssingen

„Oh Du Fröhliche“, „Stille Nacht“, „Winter Wonderland“ - Weihnachtslieder gehören in die Adventszeit wie Glühwein, Marzipan und Spekulatius. Traditionsgemäß laden DER NORDEN SINGT und die Musik- und Kongresshalle auch in diesem Jahr zum großen Lübecker Weihnachtssingen ein. Am 14. Dezember wird sich singend in der MUK auf die Feiertage eingestimmt. Auf dem Programm stehen klassische und moderne Weihnachtslieder auf Deutsch und Englisch. Die Texte der Weihnachtslieder werden auf Leinwände projiziert.

Wenn mehrere hundert Menschen zusammenkommen, um vor charmanter Kulisse gemeinsam zu singen, entsteht eine ganz besondere Atmosphäre, die sich perfekt zum Einläuten der Weihnachtszeit eignet. Wenn die vielen Stimmen noch dazu vom Klang einer vielköpfigen Liveband getragen werden, ist Gänsehaut garantiert.

Ganz im Sinne von DER NORDEN SINGT soll es beim Weihnachtssingen um den Spaß am Singen und um Weihnachtsstimmung gehen. „Dafür ist Singen in einer so großen Gemeinschaft im Herzen der Stadt ideal, und die stimmungsvolle Kulisse der MUK ist das perfekte Setting“, ist Niels Schröder, der Chorleiter des Projekts, überzeugt.

Veranstalter: Musik- und Kongresshalle Lübeck, Willy-Brandt-Allee 10, 23554 Lübeck

Karten gibt es im Vorverkauf für 16,90 €, erm. 13,60 € inkl. Vvk-Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 102 x