Die Streiche des Scapin

Die Komödie von Molière in der deutschen Fassung von Peter Lotschak liefert Commedia dell’arte in Reinkultur und ein beglückendes Theatererlebnis!

Argante und Geronte, zwei reiche und gierige alte Kaufleute aus Neapel, sind auf Geschäftsreise und überlassen ihre beiden Söhne den Dienern zur Aufsicht. Denen fällt aber nichts Besseres ein, als sich Hals über Kopf zu verlieben: Der eine in ein fahrendes Mädchen fraglicher Herkunft und der andere heiratet heimlich die liebliche, aber mittellose Hyacinthe. Dabei haben die beiden Väter vereinbart, dass der Sohn des einen die Tochter des anderen ehelichen soll. Was tun? Auftritt: Scapin! Scapin, der gerissene und schlagfertige Diener von Leandre, muss helfen. Aber selbst das Schlitzohr Scapin hat in seinen kühnsten Träumen nicht mit den Überraschungen gerechnet, die da noch warten …

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 1 x