Neuer Termin! DR. RING DING & BAND - Bremen

Dr. Ring Dingn & Band Call di Doctor!

The Doctor is in the House!
Nach Gastspielen in Osteuropa, Afrika, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten in der Vergangenheit meldet sich Dr. Ring Ding mit seiner Band nun auch hier zurück.
Langjährige Mitstreiter und ein paar Neuzugänge bilden Rhythmusgruppe und Bläsersatz; auf dem Programm stehen Reggae, Ska, Dancehall und Calypso – ein knalliger Querschnitt aus den unzähligen Alben der nun schon über 30jährigen Bühnenkarriere des Doktors.
Pflichttermin für Freunde des gehobenen karibischen Entertainments – und ganz ohne Krankenschein…

*** Das neue Album erscheint im Frühjahr 2020. ***

Dr. Ring Ding ist seit 1987 als vielseitiger Sänger und Instrumentalist weltweit aktiv und kann mit Recht als eine der Haupttriebfedern des Reggae in Deutschland bezeichnet werden. Als Entertainer im wahrsten Sinne des Wortes ist er stilistisch in der gesamten Bandbreite der jamaikanischen Musik zuhause.

Unermüdliches Touren weltweit machte ihn zum festen und unverzichtbaren Bestandteil der internationalen Reggae-, Dancehall- und Ska-Szene.

Traditionelle Old School Grooves, aktuelle computerisierte Beats oder sogar Pop-Songs – der deutsche Veteran der jamaikanischen Musik stellt sowohl auf seinen Aufnahmen wie auch live auf der Bühne sein Talent unter Beweis. Bei seinen Shows wird Dr. Ring Ding dabei entweder von renommierten Backingbands oder, ganz traditionell, von Soundsystem begleitet. Wie auch immer: gute Laune und positive Stimmung sind garantiert, denn der Doktor versteht es, die unterschiedlichsten Mengen zu unterhalten.

Zahlreiche Alben, Unmengen von Singles und Gastauftritte bei anderen Bands unterschiedlichster Genres festigten seinen Ruf als versierter Performer und Vollblutmusiker, Arrangeur und Produzent.
Auf seinen Veröffentlichungen präsentiert Dr. Ring Ding eine überwältigende Bandbreite an verschiedenen Reggae und Dancehall-Stilen in verschiedenen Sprachen, mal swingend mit funkigen Reggae-Clubsounds, mal mit ruppigen Ecken und Kanten, mit Ausflügen auf die unbeschwerten Seiten des Lebens in groovigen Reggae-Stücken und lupenreinem Rub-A-Dub-Style der alten Schule. Mit seiner Band Dr. Ring Ding Ska-Vaganza gehört er zur absoluten Spitzenklasse der internationalen Ska-Szene, seine Mitgliedschaft bei The Busters, bei El Bosso und die Ping Pongs und bei Kingston Kitchen festigt die Position darüber hinaus.

Die Single Doctor’s Darling, Hit in der Reggaeszene weltweit, schaffte es in die Top 20 der German Black Music Charts. Das rockige Ruff Like A Rock fand monatelang Verwendung in der VIVA-Werbung. Ring Of Fire, seine Kollaboration mit der Crossover-Band H-Blockx, kletterte bis auf Platz 13 der deutschen Charts (und Platz 9 in Österreich) – Get In the Ring (ebenfalls mit den H-Blockx) wurde zur Einmarschhymne des Boxweltmeisters Sven Ottke.

Egal, ob als MC und Deejay, als Sänger oder Posaunist, Dr. Ring Ding lebt Musik, vor allem die Musik Jamaikas! Als einer der ersten Künstler in Deutschland, die stilübergreifend über die Ska- und Reggae-Szenen hinaus wirkten, öffnete er so manches Ohr und Herz für die "Good Vibes" seiner Lieblingssounds …

…und das bisher in:
Albanien * Andorra * Belgien * Bulgarien * Dänemark * Deutschland * Frankreich * Großbritannien * Indien * Italien * Kanada * Kenia * Kolumbien * Lettland * Luxemburg * Mexiko * Niederlande * Österreich * Philippinen * Polen * Rumänien * Russland * Schweden * Schweiz * Slowakei * Slowenien * Spanien * Südkorea * Tschechische Republik * Uganda * Ungarn * USA * Venezuela

www.ringding.de
www.facebook.com/RingDingOfficial


Diskographie (Auszug):
Joy & Pleasure (mit Pacey) (Single, 2019)
On With The Good Vibes (Single, 2019)
Once A Year (Weihnachtsalbum, 2015)
Bingo Bongo (Album von Dr. Ring Ding Ska-Vaganza, 2015)
Dig It All (Album mit Dreadsquad, 2014)
Gwaan & March Forth (Doppel-Album mit Sharp Axe Band, 2014)
Ska ‘N’ Seoul (Mini-Album mit Kingston Rudieska, 2014)
Kalipso Times (2013, 4-Track EP, 2013)
Piping Hot (Album von Dr. Ring Ding Ska-Vaganza, 2012)
Dancing With The Fat Man’s Lady (Single 2012, auch Video 2013)
Sammy Don’t Go Out No More (Single, 2012)
Old’s Cool (Single, 2012)
Don’t Waste My Time (Single, 2012)
Bomboklaatówka (Single, 2012)
Polish Vodka (Single, 2011)
Ashes (Album mit Dubby Yond, 2011)
Rub-A-Dub Styler (Single, 2010)
My Love Is Right (Single, 2009)
My Roots & My Culture (Single, 2009)
Knock Dem Out (Rocky Marciano) (Single, 2008)
Tomorrow (Single, 2008)
Nice Again (Album, 2007)
Ruff Like A Rock (Single mit Mashed Beans, 2007)
Back and Forth (Album, 2007)
Today’s Special (Album mit Kingston Kitchen, 2007)
Dancehall Nice Again (Single, 2006)
Dub Guerilla (Album mit Dub Guerilla, 2005)
The Needle (Single, 2004)
Doctor’s Darling (Single, 2003)
Golden Gate (Album mit Dr. Ring-Ding & the Senior Allstars, 2002)
Big Up (Album mit Dr. Ring-Ding & the Senior Allstars, 2001)
Ring Of Fire (Single mit ‘H-Blockx’, 2000)
Diggin Up Dirt (Album mit Dr. Ring-Ding & the Senior Allstars, 1999)
Bang Boom Bang (two contributions on Soundtrack Album, 1999)
Ram Di Dance (Album mit Dr. Ring-Ding & the Senior Allstars, 1997)
Big T’ings (Album mit HP Setter 1996)
Dandimite (Album mit Dr. Ring-Ding & the Senior Allstars, 1995)
Big Man Ska (4-Track EP mit Dr. Ring-Ding & the Senior Allstars, 1994)

Videoclips:
Don’t Think Twice, It’s All Right
The Exorcist
Big, Bald, Gentle and Nice
Come Test (with Dreadsquad)
Your Sweet Kiss
Johnny Come Home
The Bird
Come Test
Dancing With The Fat Man’s Lady
Old’s Cool
Polish Vodka
Ruff Like A Rock
Mafia
Ska Is… (with The Busters)
Chase Them (with The Busters)
Hunky-Dory (with The Busters)
Evil Eve (with The Busters)
Supersonic Eskalator (with The Busters)
Ca plane pour moi (with The Busters)
Shake That Bone (with Black Cat Zoot)
Ring Of Fire (with H-Blockx)
Get In The Ring (with H-Blockx)
Guerillero (with Bruder und Kronstädta)

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 16 x