Dry Needling

Dry Needling

Dozent: Martin van den Dungen (Equine Health Care)
Datum: 12.-14.06.2020
Veranstaltungsort: 21465 Reitsportzentrum Wentorf (Hamburg)
Gebühr: 480 €, Unterrichtsmaterial, Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe: Pferdephysiotherapeuten, Pferdeosteopathen, Tierärzte und Tierheilpraktiker mit guten anatomischen Vorkenntnissen


Dies Seminar bildet Sie basierend auf der Equine Health Care Methode zum Dry Needling Therapeuten aus.

Es handelt sich um eine effektive von ausgebildeten Therapeuten, relativ schnell zu erlernende Technik der Triggerpunkt Behandlung. Mit Akupunkturnadeln behandelt man akute und chronische Schmerzsyndrome punktgenau. In unserem Kurs lernen sie die genaue Diagnostik und die Behandlung myofaszialer Triggerpunkte. Sie nehmen damit Einfluss auf Bindegewebe, Faszien und Muskulatur und schlussendlich auch auf die Stellung der Knochen im Raum.

Unser kompetenter Dozent Martin van den Dungen aus den Niederlanden erwartet Sie um unter besten Rahmenbedingungen Ihnen diese Technik zu lehren. (Seminarsprache ist selbstverständlich Deutsch).

Sie lernen eine schnelle Art und Weise der Untersuchung (Quick-Scan) und die subtile Methode des Palpierens der Triggerpunkte und myofaszialen Beschränkungen, alles basierend auf methodischem Handeln. Auch richten wir unsere Aufmerksamkeit auf Hygiene, Indikation und Kontraindikation.

Sie werden unter Aufsicht nadeln und erfahren, wie sie an tiefe Strukturen kommen, die Ihnen gewöhnlich als manueller Therapeut nicht zugänglich ist.

Nach diesen 3 Tagen können Sie eine effektive Schmerztherapie in Ihr Behandlungsspektrum mit aufnehmen, welche ihre Arbeit als Physiotherapeut oder Pferdeostotherapeut excellent bereichert.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 1 x