Eat Vietnam | Banh-Mi & VIE TAPAS Festival

Eat Vietnam | Banh-Mi & VIE TAPAS Festival N°1

Streetfood-Schlemmertour in Ho-Chi-Minh-Stadt
Wir holen euch die Street Food Klassiker der Vietnamesischen Küche direkt nach Hamburg.
🍜
Vietnams bessere Alternative zum Sandwich
Man kann sich die gebratenen Eier allerdings auch im Brot als Bánh mì op la servieren lassen und hätte dann mit nur einem Frühstück zwei Gerichte auf einmal von seiner To-do-Liste gestrichen.
🍜
Bei Bánh mì handelt es sich um die Bezeichnung für Brot, das von den Franzosen während der Kolonialzeit in Indochina in die vietnamesische Küche eingeführt wurde. Selbstverständlich ist es Baguette-förmig, aber außen ein wenig knuspriger und innen fluffiger als das französische Original, was vor allem daran liegt, dass dem Teig ein Anteil Reismehl beigemischt wird.
🍜
Sehr schön ist auch die Angewohnheit, das Brot mit einer Schere aufzuschneiden, um es dann mit Pastete vom Schwein, Wurstvariationen und ordentlich Mayonnaise zu füllen. Abgerundet wird das Ganze mit einer Handvoll süßsauer eingelegter Karotten und Kohlrabi, Gurken, Chili und Koriander, was der deftigen Angelegenheit eine Illusion von Leichtigkeit verleiht.
🍜
Freut auch auf folgende Street Food Klassiker

1. Goi Cuon (Sommerrollen) oder auch Cha Gio (gebratene Frühlingsrollen)
🍜
2. Pho Bo oder Pho Ga – Suppe made in Vietnam
🍜
3. Banh Mi
Die Baguettes, Relikt der französischen Kolonialherrschaft und DAS Fast-Food-Gericht Vietnams steht bei Jung und Alt und besonders bei Reisenden hoch im Kurs. Belegt werden sie mit frischen Kräutern, eingelegten Pickles, wahlweise mit Spiegelei, gegrilltem Fleisch, vietnamesischer Fleischwurst oder Leberpastete und als Topping kann man zwischen verschiedenen Saucen wählen, die dem knackigen Sandwich richtig Pepp geben.
🍜
4. Banh Xeo – vietnamesische Pfannkuchen
Die vietnamesische Variante des herzhaft gefüllten Pfannkuchen oder Crêpes. Die Füllung besteht aus Schweinefleisch, Shrimps, Frühlingszwiebeln und Sojasprossen. Der Teig aus Reismehl wird mit Kurkuma eingefärbt und der knusprige Pfannkuchen in die zubereitete Fischsoße gedippt.
🍜
5. Bun Cha
Erreichte spätestens Kultstatus, seit der US-amerikanische Präsident im Mai 2016 das Gericht in einem Bistro in Hanoi probierte. Frisch gegrilltes Schweinefleisch wird mit Reisnudeln und Kräutern sowie Fischsoße serviert.
🍜
6. Cau Lau
Eine Spezialität in Hoi An. Die Udon-ähnliche Nudel wird mit ein wenig Sojasoße, mariniertem und geschmortes Fleisch und Kräutern aus dem Hoi An nahegelegenen Dorf Tra Que serviert. Highlight ist die knusprige Schweineschwarte.
🍜
7. Hot Pot – Vietnams Fondue
Ein weit bekanntes und beliebtes Gericht in ganz Asien ist der sogenannte Hot Pot, welcher unserem Fondue mit Brühe (Fondue Chinoise) sehr ähnelt. Die Zutaten sind extrem vielfältig. Besonders beliebt sind die Variationen aus Meeresfrüchten und mit Rindfleisch
🍜
8. Bun Bo Hue
Die beliebten Reisnudeln im Stil von Hue. Allerdings sollten Sie scharfes Essen mögen und vertragen. Traditionell werden hier breitere Reisnudeln in Scheiben geschnitten, eine Art Eisbein dazu gereicht und alles wird mit Thai-Basilikum serviert.
🍜
9. Ca Kho To
Eine Spezialität ursprünglich aus dem Mekongdelta, doch jetzt in ganz Vietnam beliebt und verbreitet. In einem Tontopf wird Fisch karamellisiert. Neuerdings gibt es auch eine Variante mit Schweinefleisch.
🍜
10. Rau muong xao toi
Ein Gericht ähnlich einfacher Hausmannkost: Wasserspinat wird im heißen Wok mit Knoblauch angeschwenkt und auf dem reichlich gedeckten Tisch zu anderen Speisen gereicht.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 170 x