Elektro Strothmann

Freier Eintritt - BITTE SPENDEN

Elektro Strothmann singt über die dreckigen Bürgersteige Europas, wühlt in den Mülltonnen der deutschen Seele, erzählt Stories aus dem Rinnstein und von denen, die die Fassaden putzen. Seine Musik ist eine Melange aus Sprechgesang, Blues, Punk minus Gitarre plus Lo-fi-Beats. Schweineorgel, Lichtorgel, Stalinorgel.
Nichts los in Hodenhagen, nichts los in Osnabrück, Abriss, Abschiss. Seit Jahren sitzt der Mann mit der Meise schon im Regionalexpress, um seine Lieder über Leben und Tod dem Volk zu bringen. Bitte nicht hinhören, wenn der Sinn nach vollbärtigem Feelbad steht. Das hier ist schmutzig aber lustig, und außerdem die Wahrheit.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 1 x