Jazzfestival Bremen Nord I

JAZZFESTIVAL BREMEN NORD 2019
Kooperation zwischen MIB, Kulturbüro Bremen Nord
und Gewölbe Vegesack

KITO, Alte Hafenstraße 30, 28757 Bremen
Gewölbe Vegesack, Zum Alten Speicher 9, 28759 Bremen

1. Okt • 19 Uhr • KITO
Lisa Wulff Trio
Romy Camerun Trio

21 Uhr • Gewölbe Vegesack
Doglance
Meiergroup

Nachdem sich das Jazzfestival Bremen Nord in den vergangenen Jahren in der norddeutschen Jazzszene so gut etabliert hat, freuen wir uns auch in diesem Jahr nationale und internationale Größen in Bremen-Vegesack begrüßen zu können.
Das diesjährige Festival steht im Zeichen einer feinen Balance zwischen Unterhaltung auf hohem Niveau und innovativer Kunst. Insbesondere prägen starke Bandleaderinnen das Bild. Im Sinne der auch durch " jazzahead " angestossenen Vernetzung von Spielorten und Veranstaltern kooperieren das Kulturbüro Nord , das Netzwerk "Artgenossen" und die MIB e.V. Die Konzerte finden in den ansprechenden und für akustische Musik hervorragend geeigneten Räumen des KITO und im ebenfalls atmosphärisch ganz speziellen Gewölbe Vegesack in malerischer Umgebung des Vegesacker Hafens statt . Der Schwerpunkt liegt wieder auf ambitionierten Jazz und jazzverwandter Musik in meist kleinen Besetzungen.

1. Okt • KITO ab 19 Uhr
Lisa Wulff Trio
Lisa Wulff - Bass • Gabriel Coburger - Sax • Christian Thomé - Schlagzeug
Kürzlich mit dem Jazzpreis ihrer Heimatstadt Hamburg ausgezeichnet tourt Lisa Wulff unter anderem mit Künstlern wie Nils Landgren, Christof Lauer, Rolf Kühn, Caecilie Norby und Wolfgang Haffner. Eigene Kompositionen demonstrieren ihre Sicht auf den heutigen Jazz . Von Groove und Swing bis hin zu freien, sphärischen Improvisationen oder klassisch anmutenden Werken ist alles möglich

Romy Camerun Trio
Romy Camerun - Gesang und Klavier • Marello Albrecht - Bass Oliver Spanuth - Schlagzeug
In dieser Formation spielt die international renommierte Jazzsängerin Romy Camerun erstmalig im Bandzusammenhang auch Klavier. Das Repertoire reicht von Chick Corea über eigene Kompositionen bis zu
Nina Simone.

GEWÖLBE • ab 21 Uhr
Doglance
Julian Fischer - Gitarre • Nathan Ott - Schlagzeug
Zwei junge Stars der Jazzszene zeigen die Kunst des Duos auf hohem Niveau . Doglance stellt die Kraft des Moments in den Vordergrund, ohne stilistische Kategorien .Die elektrisierende Wirkung und Energie dieser Musik ist deutlich spürbar - ein fesselndes Dokument einer tiefen musikalischen Partnerschaft.

Meiergroup
Nicolas Meier - akustische Gitarre • Stefan Rey - Kontrabass Eric Fod - Schlagzeug
Das Trio nutzt die Bandbreite des zeitgenössischen Jazz zwischen hartem forderndem Spiel und filigranen Balladen . Nicolas Meier gilt als einer der originellsten Gitarristen Großbritanniens . Er liebt türkische und orientalische Musik, Flamenco, Tango und vieles mehr und mischt alles mit Jazz - ein aufstrebender Star der pulsierenden britischen Jazzszene.


www.kulturbuero-bremen-nord.dewww.gewoelbe-vegesack.dewww.musikerinitiative-bremen.de

Vorverkauf www.alletickets.de (bremer kartenkontor)

www.ticketmaster.de/event/tickets/350933?camefrom=de_nordwest_shop_hp&language=de&brand=de_nwt&subchannel_id=10084

Festivalkarte € 32,00 / Schüler/ Studenten € 18,00 / Tageskarte € 20,00 / erm. € 10,00 / Einzelkarten ein Spielort ein Tag € 10,00 / erm € 5,00 / Tageskarte € 5,00 MIB Mitglieder / HFK Studenten (nur an den Abendkassen)

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 11 x