Jeffrey Lewis & Los Bolts live in Bremen

Der New Yorker Jeffrey Lewis führt seit mehr als zwei Jahrzehnten eine faustische Doppelexistenz als Comic-Künstler und als Independent-Musiker. In seiner ersten Inkarnation gibt er das Magazin FUFF heraus, in seiner zweiten Daseinsform erzählt er merkwürdige Geschichten & bissige Liebesmoritaten aus Brooklyn und anderen Orten der Welt wie Schrobenhausen.
Live im September wird er uns wie schon im letzten Jahr im Zusammenspiel mit den LOS BOLTS beschallen (Mem Pahl am Bass, Brent Cole am Schlagzeug) & wir dürfen uns nicht nur auf gute Songs, sondern auch auf multi-mediale Zwischenstücke mit selbstgezeichneten Visuals freuen, in den u,a, die Geschichte der kubanischen Revolution, Kannibalismus sowie andere Ernährungsfragen geistreich & pointiert verhandelt werden.
https://www.thejeffreylewissite.com/
Beginn 20 h, Einlass 19:30 I VVK 10/6 €, AK 12/8 €

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 9 x