Lesung aus "Wege, die sich kreuzen" von Tommi Kinnunen

Das Buch des Finnen Tommi Kinnunen "Wege, die sich kreuzen" ist ein epochal-opulenter Familienroman.

Er überspannt das ganze 20. Jahrhundert mit seinen Erschütterungen und Neuerungen. Kunstvoll verwebt Tommi Kinnunen darin die Schicksale von vier Menschen, deren Träume größer sind als die Möglichkeiten, die das Leben bietet. Doch ungeachtet ihrer Enttäuschungen erkämpfen sie sich ihr Glück.

Angela Plöger hat das Buch übersetzt. Sie wird aus dem Buch lesen und ihre Arbeit als Übersetzerin vorstellen.

Die Veranstaltung wird vom Verein "Das finnische Buch" finanziert.

Eintritt frei.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 0 x