Live im MÄRZ bei Budder bei die Fische - Der Ter Veen Talk

Kai Havaii, Sänger, Cartoonist und Sänger, sorgte in den 80er Jahren mit seiner Band Extrabreit für Furore. Die punkigen Stücke mit den ironisch bis gesellschaftskritischen Texten waren eine klare Ansage an die damaligen, politischen Umstände. Extrabreit prägte die Musikrichtung der Neuen Deutschen Welle stark mit.

Kai Havaii kam eher durch Zufall, 1979 zur gerade gegründeten Band „Extrabreit“ dazu. Er übernahm den Gesangspart und wurde bei seinem ersten Auftritt als „Kai Havaii, die Sirene aus Übersee“ angekündigt. Das blieb hängen. Er selber blieb auf Heroin hängen. Schaffte aber 1991 den Entzug. Er hat den Selbstmord seiner Lebensgefährtin erleben müssen und eine wilde Zeit mit Extrabreit genossen. Wild, ungestüm, anarchisch, benebelt, traurig!

Kai Havaii erzählt in der besten Talkshow der Welt, Budder bei die Fische - Der Ter Veen Talk, seine Rock’n Roll Geschichte. Extrabreit durchs Leben!

EINZIGARTIG!!!
Musikalischer Gast: Kai Havaii, begleitet von Jens Buntemeyer am Piano. Das hat Kai noch nie im Leben performt...

Der Wertschätzungs-Beitrag für den Abend beträgt 19€.
Abendkasse: 23€

Einlass ist um 18:15 Uhr

Zusagen auf Facebook können bei der Sitzplatzvergabe leider nicht berücksichtigt werden. Bitte buchen Sie ihr Ticket über www.budder-bei-die-fische.TV

In der ersten März Woche wird durch Immobilien Bremen die Küche der Ständigen Vertretung saniert, das bedeutet wir haben eine Baustelle 😊!!
Sie werden leider NICHT wie gewohnt in der StäV vorher / nachher essen können, da die Küche nicht in Betrieb ist.
Für Getränke ist beim Live-Abend von Budder bei die Fische - Der Ter Veen Talk gesorgt. Die Getränkekarte ist allerdings leicht reduziert.


Unterstützt werden wir von:
ibis Bremen Centrum www.ibis-bremen-city.de

Modeboutique Sieben Sachen in Bremen-Findorff!
Dankeschön :-)

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 0 x