Nacht des Akordeons


Zum 5. Mal wird die Nacht des Akkordeons im Bürgerhaus Weserterrassen unterschiedliche AkkordeonistInnen und vielfältige Stile zusammenbringen.


Zu hören sind u.a. Goran Stevanovic (Bosnien/Hannover), Accordéon Mélancolique (NL),
Duopigalle (Bremen).
Goran Stevanovic
ist ein klassisch ausgebildeter Akkordeonist aus
Bosnien, der sich an diesem Abend den modernen Facetten des Balkanakkordeons widmet
und eigens für ihn komponierte Stücke spielt.


Accordéon Mélancolique
ist ein niederländisches
Akkordeonduo, das aus Cherie de Boer und Jean-Pierre Guiran besteht und mit zwei Akkordeons
sehr filigrane, feinsinnige und charmante Töne darbietet.


Claudia Giese und Thomas Krizsan
sind das
Duopigalle
aus Bremen und stellen Worldmusic-Songs ihrer neuen CD „Mongolfiere“ vor.
Zudem führen sie als musikalische Gastgeber durch den Abend.


Kategorien:

Events, Konzerte


Uhrzeit:

20:00 Uhr


Einlass:

19:30 Uhr


Preise:



Normal: 16,00 EUR

Ermäßigt: 12,00 EUR


Infos

Quelle: Weserterrassen
Link: