Oll Inklusiv präsentiert Halbpension im Häkken mit Lesung

OLL INKLUSIV möchte alle Senioren & Senioritas und Menschen 60+ bei der HALBPENSION im März zu einem unterhaltsamen Nachmittag in den Häkken einladen: uns ist es wichtig Ihnen moderne Räume zu präsentierten, natürlich zu Musik, Bingo und Tanz, Kuchen und Eierlikör, Geselligkeit und Ausgelassenheit.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich diesen Termin schon einmal warmhalten.

Geboren und aufgewachsen in Wedel, Schleswig-Holstein, lebt Susanne Groth heute am Stadtrand Hamburgs und ist Initiatorin des Vereins Leben im Abseits.
Seit dem 10. Oktober 2019 ist das neues Buch von Susanne Groth UNTER DEM RADAR - Leben und Helfen im Abseits im Handel.

WO?
Häkken
Spielbudenpl. 21-22, Hamburg

WANN?
Sonntag, 22. März 2020
13 Uhr Einlass
13.30 Uhr Lesung mit Susanne Groth
14.15 Uhr eine Runde Musik Bingo
Im Anschluss können alle mit DJ RITA tüchtig das Tanzbein schwingen
Die Veranstaltung endet ca 17 Uhr

WAS?
Was genau bedeutet Obdachlosigkeit?
Was heißt es, ein Leben auf der Straße zu führen?
Welche Hilfsorganisationen gibt es und was leisten professionelle und ehrenamtliche Helfer Tag für Tag, um obdachlosen Menschen zu einem würdevolleren Dasein zu verhelfen?

Das Buch von Grothe vermittelt anhand berührender Interviews und eindrücklichen Porträtfotos einen Einblick in die Thematik
der Bedürftigkeit und Obdachlosigkeit in Hamburg. Es wird erzählt, wie schnell jeder in diese Abwärts-Spirale geraten kann, zeigt aber auch, mit wie viel Leben, Stärke und Kreativität sowohl die Betroffenen als auch die Helfer ihrem Alltag begegnen.

ZUTRITT?
Der Eintritt ist frei
Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach vorbei kommen
Legga Kuchen geht aufs Haus
Getränke à la carte
Teilweise barrierefrei
Sitzplätze sind vorhanden (solange der Vorrat reicht)
Garderobe ist kostenfrei vorhanden (keine Haftung)

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 0 x