Politik heute

Die dbb jugend veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ihr Politik heute - Seminar, das vom 01. bis zum 03. November 2019 in Berlin stattfinden wird.

Es gibt mit Sicherheit nur sehr wenige Ereignisse, die die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland stärker geprägt haben als der Mauerfall im November 1989. Doch wie lief das damals eigentlich ab? Wer waren die entscheidenden Akteure? Welche Ereignisse führten letztendlich zum Fall der Mauer?
In Berlin, der lange geteilten Stadt, begeben wir uns exakt 30 Jahre später gemeinsam auf Spurensuche und werden diese Fragen beantworten.

In unserem Seminar wird aber natürlich nicht nur der Mauerfall thematisiert, sondern auch die derzeitige politische Lage in Deutschland diskutiert und aufgezeigt, welche Rolle unser Jugendverband in diesem Zusammenhang spielt. Hierzu werden wir beispielsweise das Reichstagsgebäude besuchen, uns dort mit der Bundestagsabgeordneten Kirsten Lühmann treffen und gemeinsam mit ihr einen Blick hinter die Kulissen des politischen Berlins wagen.

Habt ihr Interesse bekommen, dann meldet euch unter info.dbbj@dbb.de um weitere Infos und den Anmeldevordruck zu erhalten.

Mitglieder der dbb jugend zahlen für das Seminar 24 €, Nichtmitglieder 36 €. Mit dem Teilnehmerbeitrag sind folgende Leistungen abgedeckt:

- zwei Übernachtungen in Berlin
- An- und Abreisekosten
- Eintrittsgelder
- Tagungspauschale

—> Es lohnt sich also!!!
____________________________________________________

Bitte beachtet, dass eine Anmeldung über Facebook nicht möglich ist. Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, werden die Teilnehmenden nach dem Ausschreibungsende (13. Oktober 2019) von uns entsprechend benachrichtigt.

Die Seminare und Workshops der dbb jugend stehen Personen vom 16. Lebensjahr bis vor Vollendung des 40. Lebensjahres offen. Anmelden können sich Mitglieder der Fachgewerkschaften und Bundesbeamtengewerkschaften sowie Nichtmitglieder.

Foto: Tinett Kähler

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 2 x