Spielwiese Open Air

TRILLLION// ULTRA RECORDS// HAMBURG
ARTENVIELFALT// SPIELWIESE KOLLEKTIV// LÜBECK
VABU// HARMONIE IM BASSGEWITTER// HAMBURG
BINKS// SPIELWIESE KOLLEKTIV// LÜBECK
MATT BLUE// 136 GRAD// HAMBURG
CHRIS HECKMANN// SPIELWIESE KOLLEKTIV// LÜBECK

In Lübeck tanzt man unter freiem Himmel! Das „Spielwiese Kollektiv“ beendet traditionell wie in jedem Jahr an der Freilichtbühne die Open Air Saison mit einem großen Feuerwerk der Gefühle.

In dem historischen Amphitheater in mitten der Altstadt treffen sich Jung und Alt, um gemeinsam ausgelassen zu elektronischer Musik zu feiern. Die Hauptdarsteller an diesem Tag sind viele bekannte DJ´s aus Hamburg und natürlich Lübeck.

Das Produzenten Duo „Trilllion“ ist bekannt für treibende Housebeats, gepaart mit einer dynamischen Saxophon-Live-Performance. Sie sorgen auf St. Pauli regelmäßig für großen Wirbel und erobern mit ihrem neusten Release grad die Republik. Des Weiteren besucht uns Vanessa, die ursprünglich aus Lübeck stammende Wahlhamburgerin findet man seit geraumer Zeit auf allen wichtigen Technoevents im Übel und Gefährlich sowie vielen weiteren Tanztempeln unter dem Synonym „VABU“. Unsere Lokalmatadore Artenvielfalt, Binks und Chris sind natürlich auch mit von der Partie und runden das Programm ab.

Um 22.00 Uhr fällt die Altstadt zurück in ihren Dornröschenschlaf, der Event wird mit allen DJ´s in einer noch geheimen Location ortgesetzt! Der Fußweg beträgt ca. 20 Minuten, alle Open Air Besucher erhalten natürlich ermäßigten Eintritt!

Der Einlass an der Freilichtbühne erfolgt mit gültigem Ausweis ab 16 Jahren, die Nightshow ist ab18 Jahren. Wir behalten uns vor die Anzahl von Jugendlichen einzugrenzen. Es wird sehr aktiv darauf geachtet ob Besucher schon angetrunken zum Event kommen. Personen die sich fragwürdig verhalten werden im Zweifel nicht herein gelassen. Alle Taschen und Rucksäcke werden kontrolliert.

Ein paar Tipps:
Es wird empfohlen das Parkhaus am Holstentor oder die Parkplätze in der Kanalstraße, im Bereich Mühlendamm, Musterbahn, Großer Bauhof und Parade zu nutzen. Von dort aus sind es nur ca. 5 Minuten Fußweg. Bitte versucht die Wege rund um den Eingang möglichst sauber zu halten, für Leergut stehen Mülleimer am Einlass zur Verfügung.

Eintritt VVK 11,50 inklusive Festivalbändchen
Abendkasse 10,-€

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 314 x