Toujours La Piaf

TOUJOURS LA PIAF
EINE LIEBESERKLÄRUNG AN DEN SPATZ VON PARIS

GASTSPIEL ANNETTE ZIELLENBACH, ALEXANDER SEEMANN, BEIDE BREMEN

Annette Ziellenbach schlüpft in diesem Chansonabend in die Rolle der Danielle, der Hausangestellten von Edith Piaf. Eine Woche nach dem Tod der großen Sängerin räumt sie auf – und erzählt und singt, bewegt und bewegend die Geschichte eines ungewöhnlichen Lebens. Begleitet wird sie in dieser Hommage an den „Spatz von Paris“ von Alexander Seemann, der an Klavier und Akkordeon den Pianisten der Piaf mimt.

Spiel & Gesang Annette Ziellenbach
Klavier & Akkordeon Alexander Seemann

DAUER 90 MINUTEN (OHNE PAUSE)

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 0 x