Tu was!

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, wusste schon Erich Kästner. Am 16. September ist das Literaturfest Niedersachsen mit der Veranstaltung „Tu was!“ beim SV Werder Bremen zu Gast, der sich immer wieder deutlich gegen Rassismus einsetzt. Im VIP-Bereich des Weser-Stadions diskutieren die Philosophin Hilal Sezgin, Autor und Journalist Nicol Ljubić sowie Hausherr und Werder-Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald über die Möglichkeiten, (Zivil-)Courage zu zeigen.

Weitere Infos: https://www.literaturfest-niedersachsen.de/lfn/lesungen/355

Foto: werder demassstab

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 3 x