We had to leave. - Difference Tour

„We had to leave.“ sind zurück mit ihrem zweiten Album. Was kann man erwarten von drei Herren aus dem hohen Norden, die ihre Adoleszenz größtenteils während der Hype-Phase britischen Indie-Pops der früher 2000er durchlebten? Nach zwei Jahren Schreib- und beruflicher Ausbildungszeit bedienen sich die drei jetzt einer raueren Gangart inspiriert durch das Rezipieren zahlreicher Audiotree-Sessions und der wieder aufbrausenden Post-Emo-Szene in Amiland. Schnörkellose Lo-fi Attitüde und melancholischer druckvoller Sound prägen das neue Album „Difference“.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 34 x