Wissen um 11

Was spaltet unsere Gesellschaft und was hält sie zusammen? Diese Frage diskutieren Olaf Groh-Samberg (SOCIUM/BIGSSS), Andreas Klee (Zentrum für Arbeit und Politik) u.a. unter dem Motto "Wissen um 11".
Hierbei handelt es sich um die letzte Veranstaltung im Rahmen der ersten Bremer Woche der Sozialwissenschaften. Der Eintritt ist kostenlos.

Ein umfassendes Programm der gesamten Veranstaltungsreihe gibt es hier:
https://www.uni-bremen.de/kooperationen/uni-gesellschaft/gesellschaften-im-umbruch-bremer-woche-der-sozialwissenschaften-2020/

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 0 x