Zucchero // Mercedes-Benz Arena // Berlin

Seine unverwechselbare, raue Stimme und sein Talent an der Gitarre machten den italienischen Sänger Zucchero zu einem wahren Superstar. Nun kehrt er nach vier Jahren zurück in die Mercedes-Benz Arena. Am 21.11.2020 betritt er wieder die Bühne in Berlin.

Tickets sind ab sofort erhältlich.

Adelmo Fornaciari, wie der Sänger mit bürgerlichem Namen heißt, wurde 1955 in Italien geboren. Seine Karriere begann 1970 mit seiner ersten Single, das Debütalbum kam allerdings erst 1983 auf den Markt. Sein Durchbruch kam dann 1989 mit dem Album Oro incenso e birra (Gold, Weihrauch und Bier), welches das meistverkaufte Album in der italienischen Geschichte wurde. Er schaffte es, als einer der wenigen italienischen Künstler auch über die Grenzen des Landes erfolgreich zu sein, was nicht zuletzt an der Zusammenarbeit mit international bekannten Stars wie Luciano Pavarotti, Eric Clapton, Ronan Keating, Cheryl Crow, Tom Jones oder auch Ray Charles lag. Zucchero ist verantwortlich für Megahits wie „Senza una Donna“ (feat. Paul Young) oder „Diamante“ (feat. Randy Crawford) und hat bisher über 30 Millionen Alben weltweit verkauft. Mit seiner „schmirgeligen“ Stimme singt der Italiener Bluesrock mit mediterranem Feeling.

Infos

Quelle: Facebook
Link: https://www.facebook.com/even…
Zusagen: 11 x