Fotowettbewerb "Die Überseestadt im Wandel"

Unter dem Motto "Ursprung und Vision – die Überseestadt im Wandel“ sucht die BREBAU die schönsten Bilder dws Ortsteils, die den Mix aus maritimer Vergangenheit und urbaner Entwicklung am besten zum Ausdruck bringen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Hobbyfotografen, die nicht haupt- oder nebenberuflich als Fotograf tätig sind oder waren. Jeder Teilnehmer kann maximal drei farbige Bilder im JPEG-Format einreichen (mindestens 300 dpi).

Preise:
1. Platz: 200 Euro
2. Platz: 100 Euro
3. Platz: 50 Euro

Alle Gewinner erhalten einen zweistündigen Workshop beim Bremer Fotografen Michael Bley. Die Bilder werden ab April in der Musterwohnung des Neubauprojekts waveline an der Hafenkante ausgestellt.

Das Foto kann mit dem Betreff "Fotowettbewerb“ an m.umlandt@brebau.de (max. 20 MB) gesendet oder auf einem Datenträger per Post an BREBAU GmbH, Fotowettbewerb, Schlachte 12-14, 28195 Bremen. Das unterschriebene Teilnahmeformular muss in beiden Fällen mit dabei sein. Einsendeschluss: Sonntag, 12. Februar 2017

Bild: Wikipedia/Wuzur

Kommentar schreiben
Werbung