"Golden City" öffnet am 10.06.

Ab dem 10.06. kehrt die temporäre Hafenbar "Golden City" in die Überseestadt zurück. Neu ist in diesem Jahr eine Kooperation mit der griechischen Bar »O´Fonias«, die sich 30 km nördlich von Athen befindet. Dort wurde eine Hafenbar aufgespürt, die ein ähnliches Konzept umsetzt. Die beiden Veranstaltungsorte werden jetzt über Internet miteinander verbunden. Durch eine Wand soll man bis nach Griechenland gucken können, versprechen die Veranstalter. Auch sonst steht eine Menge rund ums Thema Griechenland auf dem Programm. Vom griechischen Frühschoppen, über ein "griechisch-deutsches Schoolband Festival" bis hin zum Themenabend "Refugees", in dem Geflüchtete auf einem Flüchtlichscamp in Elefsina zugeschaltet werden.

Weitere Infos gibt es auf der Webseite zum "Golden City".

Kommentar schreiben
Werbung