Neu im GOP: "Le Club"

Wer es in diesem Urlaub nicht ganz nach Afrika schafft, dem sei ein Besuch im GOP Bremen empfohlen. Dort gibt es noch bis zum 10. September mit "Le Club" eine Show zu sehen, in der es nur Künstler mit afrikanischen Wurzeln zu sehen gibt und die viel Lebensfreude des Kontinents auf die Bühne zaubern. Ob am Hula Hoop, auf der Slack-Line oder an der Pole, die Akrobatik ist vom Feinsten und auch die Comedy-Elemente kamen beim Publikum gut an. Das Thema Afrika wird auch deshalb sehr gut umgesetzt, weil eine 4-köpfige Band aus Burkina Faso für authentische Musik sorgt. 

 

Insgesamt ein schöner Abend, den ein großer Teil des Publikums mit einer seltenen Standing Ovation dankte.

Tickets gibt es ab 29 Euro. Kinder, Schüler und Studenten zahlen 15 Euro. Sollte noch das empfehlenswerte Buffet dazugebucht werden, so kostet dieses ermäßigt 19,50 Euro zusätzlich pro Person.

Beim Buffet gibt es ein paar Neuerungen. So gibt es z.B. eine Pasta-Station und ebenfalls neu sind Speisen mit mediterranem Schwerpunkt.

 

 

Kommentar schreiben
Werbung

11 Photos

Einzelbilder Übersicht

Top 3